slogan

Hobelhalle wiederaufbau

Hobelhalle im Sägewerk Baumgartner brennt komplett nieder

Am Donnerstagabend den 18. Februar 2016 gegen 21 Uhr wurde das Feuer in unserer Hobelhalle mit angrenzendem Hobelwarenlager bemerkt. Zu diesem Zeitpunkt konnte leider nichts mehr aus der Halle gerettet werden. Das Feuer hatte bereits den Dachstuhl erfasst und brannte lichterloh. Aus mehreren Kilometern Entfernung war das Feuer noch zu sehen.

In der Halle waren eine Hobelmaschine, vier Gabelstapler sowie Hobelware untergebracht, welche durch das Feuer vollständig zerstört wurden.

Dank dem schnellen und beherzten Einsatz von ca. 150 Feuerwehrmännern und Frauen aus dem Landkreis konnte ein Übergreifen des Feuers auf umliegende Gebäude glücklicherweise verhindert werden. Es wurde niemand verletzt.

Noch in der Nacht hat die Kriminalpolizei mit den Ermittlungen begonnen. Nach dem heutigen Stand gehen wir von einem technischen Defekt eines Gabelstaplers aus.

Am Tag nach dem Brand gingen die Arbeiten im Sägewerk unvermindert weiter. Das Sägewerk (Bandsäge, Gatter, Besäumer, Stapelanlagen…) sowie die Holzverpackungsproduktion (Paletten, Kisten,…) sind nicht betroffen. Lediglich bei Hobelwaren kann es zu kurzen Lieferverzögerungen kommen. Falls dies zutrifft, werden die Kunden informiert.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 500.000 EUR wobei das Gebäude versichert ist.

Gemeinsam mit unseren geschätzten Mitarbeitern und Partnern arbeiten wir bereits mit Nachdruck an der Behebung des entstandenen Schadens. Der Wiederaufbau der Halle wird in 2016 erfolgen. Stapler und eine Hobelmaschine sind bereits gekauft, so dass wir unsere geschätzten Kunden in gewohnter Weise bedienen können.

Wir bedanken uns bei allen für die große Anteilnahme sowie bei den Feuerwehren für den schnellen und professionellen Einsatz, der lobenswerter Weise schlimmeres verhindert hat.

Noch ein Hinweis an unsere Kunden; Wir produzieren ganz normal weiter und sind in gewohnter Weise lieferfähig. Falls Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit anrufen! Tel.: 08631-988840.

Weitere Fotos siehe Innsalzach24